boy you better cool down, pack your things an run.

Gestern dachte ich, dass es vielleicht gut so ist und wir wahrscheinlich beide einfach noch Zeit brauchen.

Heute fragte ich mich ernsthaft, was ich an ihm fand. Es war theoretisch seit der ersten Mail klar, dass da nichts geht. Selektive Wahrnehmung. Ich kann es abtun als: Meine Gefühle haben mir einen Streich gespielt. Das wäre jedoch unfair. Denn irgendwas muss ja gewesen sein. Ich glaube, der Knackpunkt des Dramas ist, dass er zwar sagte, dass da nix geht, sich aber nicht so benahm. Ich werds wohl nie erfahren. vor einem jahr schrieb ich, dass es wohl ein jahr sein wird, in dem ich zu bereuen beginne. ich glaub nicht, dass ich es bereue. aber wenn tatsächlich nichts draus wird, hätte ichs mir auch sparen können. energieverschwendung wars auch nicht gross, denn er hat trotzdem mehr eier als sein vorgänger - aber er hat trotzdem keine.

so weit so gut. er hat nicht geschrieben und wird es auch nie. 

1.1.11 20:41


Waiting in vain.

Bin auf Bob Marley Trip. Dieses Lied ist toll. Ansonsten war december in diesem Dezember real geworden. Er hat nicht geschrieben. Ich hoffe, dass er mich vermisst. Ab Ende Januar wünsche ich ihm, dass er mich in jedem Gang, jedem Mittagsessen, im Unterricht, in den Pausen, beim Kaffee, in der Band und überall sonst vermisst. Das sagt der verletzte Stolz und das gebrochene Herz.

Ich wünsche ihm jedoch, dass er sich akzeptieren lernt, eine Frau heiratet, die grösser ist als er, weiterhin clean bleibt und ein echt genialer und starker mann wird und eine super frau an seine Seite.

Morgen beginnt mein neues neues Leben. Drei Monate und dann ist es fertig. Das sind 12 Wochen.  3 davon werde ich noch warten. die restlichen werde ich mich mit dem Punkt meiner Liste für dieses Jahr "nicht verlieben" verbringen. Ich bin begeistert. ich hab keinen Bock mehr auf Liebe.

Wahrscheinlich hab ich einfach bald Mens und bin deshalb so down. 

Hab grad erfahren, dass der Wixer, der sich freund nennt, ihr sagte, sie sei für gummis verantwortlich, wenn sie schwanger würde, sei ihm das egal. Ich reiss ihm die Eier eigenhändig ab!!! So ein Arschloch! Das ist einfach unglaublich feige, arrogant, verantwortungslos ect. So jemanden wie der dürfte nicht man in irgendeiner Form Geschlechtstrieb haben. Der ist ein Kind. So ein Arsch. Morgen werde ich mit meiner Schwester ein Gespräch führen und ihr ein und alle mal sagen, dass sie auf dem Holzweg ist bei diesem Arschguzzi und sich ja in Acht nehmen sollte, weil ich mich sonst vergesse und ihn in all meiner Nächstenliebe erst verbal und dann ganz verprügle. Für irgendwas bin ich ja doppelt so gross und doppelt so schwer wie dieser Blödmann.ich würde so gerne sein Face in Ketchup verwandeln. Morgen nach der Arbeit werde ich sie mir vorknüpfen. (Ihr werde ihr eine richtige Packung kaufen und ihm eine schachtel voll dieser Däumlinge in den Briefkasten legen. hahaha.)

Ach, Herr, muss das sein? Muss das sein?.... und jetzt hab ich mich wieder aufgeregt und werde nicht schlafen können. Hilf...

 

2.1.11 22:07


Tag 1 und Tag 2 wären überstanden. Irgendwann einmal werde ich lachen darüber, wie ich in den ersten zwei Wochen beinahe durchdrehte.

 ~§~

Wir sind glücklicherweise eine Frauenstation. 

Ich hoffe, ich erhalte noch eine Lehrstelle, sonst fände ich das selten doof.

ich wünsche mir, noch nicht Tante zu werden. 

Ich wünschte mir, dass die Frauen dieser Welt endlich erkennen würden, wie wertvoll sie sind.

Das Leben ist hart. Und ungerecht.

4.1.11 20:04


Nach 9 Stunden Schlaf stand ich heute um 5 mit einem guten Gefühl auf. Ich habe den Tag sogar überlebt. Bin aber irgendwie zu aufgedreht. Es ist so toll. In diesem Beruf vergehen die 8 Stunden sehr schnell. Nur dann dummerweise die 4 Stunden, bis ich schlafen gehe auch.

Naja, als ich nach hause spazierte vom Bahnhof, da erfüllte mich eine unermessliche Freude und Hoffnung (vielleicht einfach ein realistisches Hirngespinst meiner Laune) bezüglich Bob. ich hab dran gedacht, dass er vielleicht irgendwann mit mir tanzt. Naja, das wird wohl nie so geschehen, aber das hat mich in dem Moment auch nicht betrübt. Ich war so glücklich, dass ich schon wehmütig wurde. Aber jetzt hat mich die Schwere wieder. Von dem Glücksmoment werde ich wieder zehren können.

ich würde ihn gerne sehen, mit ihm essen gehen und danach tanzen und danach wieder weg. mein Ego verkraftet es nicht, keine Chance erhalten zu haben.  scheiss drauf, dass er kleiner ist als ich, wenn die männer alt sind, sind sie eh schrumpelig. hihihi.

5.1.11 20:01


Todo Depende.

Ich hab heute unglaublich viele Dinge gemacht, die ich nie zuvor in meinem Leben tat und es von nun an immer tun werde. Ich hab sogar den Arm eines alten, dementen Mannes um meine Taille gelegt, damit er sich an mir halten konnte, während ich ihn an Schulter und Knie umklammert auf die Seite drehte.

Ich wurde heute sogar mal richtig sauer über meine Mitarbeiter - das ist ein gutes Zeichen. Schluss mit Wunderwelt - back to normal. Und ich starte heut ein Pionierprojekt: um 21 Uhr ins Bett. Haha, eine Stunde weniger schlaf - thank God it's friday tomorrow. 

Ach, thank God for everything you do in my life. 

6.1.11 21:01


I wish I never saw the sunshine. Then maybe I wouldn't mind the rain.

Gestern und heute liefen mir so viele dinge über den weg, die mich an ihn erinnern. Ich habe das Bild wieder gefunden und gelesen, was er darunter schrieb. Ich hoffe, das habe ich mir alles nur eingebildet. Und wenn nicht, hoffe ich, dass er sein Leben weiterlebt, während meines in dieser Sekunde anzuhalten scheint, es aber nicht tut. Es fühlt sich an, als würde ich ihn vermissen. Ich hatte oft schon Sehnsucht nach irgendwem, aber vermisst habe ich noch nicht viele Menschen. Ihn schon.

Er hat nicht geschrieben. Bald werde ich es tun. 

(Vielleicht ist es auch bloss der letzte emotionale Schrei, bevor ich ihn vergesse...)

9.1.11 20:28


Bis jetzt ist heute ein guter Tag. Ich stand ohne Probleme auf. Also ja, nicht mit mehr Problemen als gestern. Gestern warens zwar auch genug, aber es ist erträglich. Der Morgen gestaltete sich gut, bis ich den Überblick verlor. Aber das war mir egal und den anderen war ich egal. Und danach gings weiter und schon bald war Feierabend und ich konnte drei Minuten früher gehen und so 45 Minuten früher zuhause sein. Die Zeit hab ich zwar verschwendet, aber es macht Laune.

So, und hätte ich heute Abend einen Auftritt im kleinen Schwarzen in einer verrauchten Bar mit dunkelroten Samtvorhängen, so würde ich diese Lieder singen: Baby I love your way, Me and Mr. Jones, Waiting in vain und I wish i never saw the sunshine.

Was letzte Woche Müdigkeit war, ist diese Woche Muskelkater. Ich spüre jeden einzelnen Muskel. Nicht übertrieben. 

Eines meiner Probleme geht mir auf den Senkel: Mein neues Baby kann meine Datensicherungs DVD nicht lesen im Laufwerk. Ist das nicht toll? Und ich arme Sau hab keine Ahnung, ob das an der Installation liegt, weil ich so gewisse sicherheitsblabla und updates noch nicht drauf hab oder was auch immer. Beim Baby meiner Schwester wurde die DVD gelesen wie eine Gratis-Zeitung im Zug. Das ist nicht fair.

So und jetzt ist gebloggt, damit gebloggt ist. 

Und er hat noch immer nicht geschrieben, aber das erwähne ich ja bald nicht mehr. 

11.1.11 16:59


Die Leute von meiner P-Lehrstelle haben sich gemeldet. Dummerweise als ich grad allwöchentlicher Klooputz machte und nicht hörte, dass sie anriefen. Das macht unglaublich schlechten Eindruck. Das problem ist, dass ich morgen auch arbeite und dann natürlich nicht erreichbar sein werde per Telefonino. Ich werde sie einfach anrufen.

ich frage mich, wozu ich abitur gemacht habe. das meiste, was ich gelernt habe, habe ich schon wieder vergessen. das macht mich traurig, weil ich echt gerne mathe hab, aber es schlicht und einfach nicht brauche fürs leben. bald spreche ich von den schönen zeiten am gymnasium, als die welt noch in ordnung war, man zu spät ins bett ging und zu spät wieder aufstand, dies aber nicht schlimm war, da man im unterricht ja pennen konnte oder am nachmittag nach der schule. weshalb will ich eigentlich nich tzur uni? ich hab keine lust. ist das ein grund? vielleicht wäre ich mit dieser einstelung die perfekte studentin. viele kolleginnen sind so. schon nach ihrem ersten semester. voll traurig. 

suche dringen eine arbeitstelle von april bis juli und von juli bis mitte september... ich würde gerne einen sommer lang nachtschicht im grössten spital machen. geht aber nicht, da ich ja keine ausbildung in dem sinne hab. schade. 

morgen abend verreise ich für einen tag. ich freue mich. ich werde mein altes leben wieder sehen. endlich mal mit jemandem über bob reden, der ihn auch kennt. und dann mal sehen. hautsache es wird geredet... ich freue mich sooo.

manchmal frage ich mich, ob mein lappi verseucht ist. aber wie will ich das herausfinden, wenn er trotzdem noch funktioniert? Egal. mol luege...

tadaaaaaaaaaa, er hat nicht geschrieben. aber ich hab an ihn gedacht.

13.1.11 20:37


nun ist es ca genau vier wochen her. und ich dachte heute noch immer mehr als bloss ein mal an ihn. das ist nicht gut. bei peterson wusste ich einfach, dass es vorbei war und dann wars vorbei. jedoch jetzt fühle ich das nicht. ich weiss nicht, ob ich ihm schreiben soll. wenn ich bloss meine motivation einschätzen könnte. meine ich es gut oder will ich ihn nicht los lassen?

 ich würde wohl zweimal den selben fehler machen, wenn ich jetzt wieder als erste kontakt aufnhemen würde.

15.1.11 23:06




Gratis bloggen bei
myblog.de