Angel

... wie aretha franklin mit einem der 5 besten songs der welt einfach diesen abend rettet und mich aus diesem loch herausholt...

dieser tag war scheisse. natürlich gabs auch gutes, das werde ich auch noch erwähnen... später dann.

- ich stehe auf: meine schwester im bad und ich habe genau zehn minuten fürs bad, fünf minuten für frühstück und zweiminuten fürs anziehen und dann spring ich aus dem haus. aber nein, diese dumme kuh war im bad von 5:45 bis um6!!! so musste ich runter, hatte meine sachen nicht und ging aus dem haus wie eine heuschrecke. ich hätte sie am liebsten umgebracht. (dieser satz wird man hier noch einige male in verbindung mit ihr lesen.)

- im zug war Mc Germany nicht da und es war deprimierend.

- ich musste deo kaufen, weil achja, das deo leer war, als ich es benützen wollte. das war mein bruder, ich leg die hand ins feuer dafür. 

- ich renne zum tram und es kommt erst in 6 minuten: vergebens gerannt.

- ich renne ins büro, weil ich dachte, ich sei spät, war ich auch, und da ist noch kein schwein!!!!

- ich gammle 2h rum. das ist ne frechheit. ich will arbeiten!

- es regnet, als ich in die kantine laufe

- ich rede mit dem typen dauernd nur übers wetter.

- ich bin zu früh am bahnhof und bin sauer, weil ich gestresst habe.

- ich komme nach hause und meine schwester seicht mir ans bein wegen nichts.

- ich muss den dreck meiner mutter putzen.

- ich bekam ein mail mit leeren drohungen.

- ich wollte match point schauen und meine schwester schaut dort dvd und will nciht rauf an ihren laptop, obwohl ich es ihr drei male sagte, dass ich matchpoint schauen möchte.

- ich bin frustriert, melancholisiert, deprimiert und esse zu viel schokolade.

- ich fühle mcih dick und es isch schon wieder sau spät-

es kotz mich an!!!

+ ich bekam erstaunlicher weise schon eine mail

+ ich hatte spass mit der arbeitskollegin

+ Lüc fragte mich, ob ich mit ihm essen gehe, obwohl ich nie mehr als zwei worte mit ihm sprach

+ das schnipo war sau fein

+ der nachmittag verging schnell und ich gehe vielleicht doch studieren - soll schön sein.

+  es gb einen regenbogen am himmel

+ oh fuck, ich machte einen blumenstraus und bemerke in diesem moment, dass ich vergass, ihn einzu stellen... komme gleich wieder!

okay. gerettet.

ehm ja, viel mehr posotives hats eigentlich nicht gegeben. die arbeit gefällt mir sehr gut. aber das leben gurkt mich an. ich finds grad echt scheisse. so viele entscheidungen, so viele beziehungen, so viele dinge, die ich nicht sagen kann. ich bin gefangen in mir selbst. ja.

ich bin gefangen in mir selbst. 

 ein liedchen aus schlechteren zeiten:

nun, schlaft alle gut. ich gehe jetzt schlafen, weil ich müde bin und weil ich genug gesehen habe für heute, genug geweint habe für heute und genug gelacht habe für mein leben.

23.7.09 22:11
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


on the run. / Website (23.7.09 22:19)
kopf hoch. <3
es kommen wieder bessere zeiten [: irgendwann. na ja. irgendwann halt. ich bin auch immer extrem genervt, wenn alles schieflaeuft x)

madsen. <3


on the run. / Website (24.7.09 21:51)
Ich glaube, der Tritt fehlt mir auch. xD

Mhm. Genau. Selbstmitleid, whooho.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de