le fond.

Ich bin sehr verletzt. Die letzten zwei Wochen waren sehr strub. Alles wäre gut und ich hätte mein Praktikum beruhigt abgeschlossen, wenn ich heute nicht dieses Gespräch gehabt hätte. Diese Kuh hat mich so hässig gemacht. Ich habe den Abend nur geweint. Es gab drei missverständliche Situationen, die zu meinem Schaden gedeutet wurden und trotz meiner Erklärung und Entschuldigung nicht wieder gut zu machen waren. Jetzt steht auf dem Papier, dass ich meinen Ton der Situation anpassen muss. Die Leute haben 1. kein Selbstvertrauen und 2. kein Humor deswegen. Die behandeln mich wie ein Kind und das geht mir mächtig auf den Keks. Mach ich dann mal einen etwas sarkastischen Spruch, wird er für bare Münze genommen und dann geht die Dudelei los. Es ist zum kotzen. Ich fühle mich missverstanden und ungerecht behandelt. Nur weil die nicht wissen, wie sie mich einschätzen sollen, hab ich nun so eine Bewertung. Diese bescheuerte Mafia von Weibern.  Eine bauscht die Geschicht auf und erzählt sie weiter, wonach jeder den Teufel im mir zu sehen scheint und aus ist. Ich finds einfach nicht fair. Nur weil sie ausgebildet sind, sind sie trotzdem subjektiv und nicht unfehlbar. Doch sie reflektieren ihre eigene Reaktion nicht. Und ich, weil ich Lehrling bin, bin einfach de facto der Depp. SCheissegal was ich sage oder tue. Das nervt. Ich bin echt wütend.Das ist so frech. so elend dreist.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich mag nicht mehr. Ich habe auch keine Lust mehr. Dumm nur, ist das Datum für die Anmeldung zur Uni schon lange vorbei. Habe heute Viz gesehen, der schönste, der um 11 von der Uni kam. Bravo. 

Eingetlich hat der Tag nicht schlecht begonnen. Aber jetzt fühle ich mich ziemlich unter null. Und nun noch dieses Wochenende vor mir. Immerhin bin ich gut organisiert. Oder habe zumindest das Gefühl, dass ich es bin. Das gibt mir Sicherheit.

The jumping point is: ich hab heut meine Tage bekommen und darum hab ich wohl alles persönlich genommen und heul rum. Aber ja, trotzdem scheisse. scheissescheissescheisse. 

- das Schlimmste: ich weiss nicht, ob ich in meiner Gefühlsduselei unterscheiden kann, ob ich ihn wirklich mag oder es mir nur wünsche. scheisescheisescheise

3.5.12 22:53
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


p. (4.5.12 11:14)
tut mir leid, mädchen sind schrecklich. aber wie doof das auch klingt es macht dich stärker und du weisst wer im recht ist und wer nicht. du tust das richtige, sie nicht, du hast eben pech, weil du auf der leiter ganz unten stehst. aber kämpfe weiter. jetzt hast du diese ausbildung begonnen und das kannst du auch schaffen! und wenn es nicht mehr geht, dann findest du einen anderen weg, ich weiß das!
deshalb kopf hoch, die arbeit ist nicht das einzige im leben, vergiss das nicht!
liebe grüße und ganz viel sonne, p.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de