Heute vor einem Jahr habe ich ein Gebet aufgeschrieben. Umtrieben von der Sehnsucht nach einem Gegenüber adressierte ich ein paar Zeilen an den Allmächtigen. Nun bin ich schon wieder ein Jahr länger Single. Es war ein sehr bewegtes Jahr. Es hat mein Leben vertieft, aber es war vieles sehr scheisse. und wieder frage ich mich, wann einer kommen wird. und ob es funktionieren könnte. Ich würde es mir sehr wünschen.

ansonsten hatte ich bis jetzt eine nachtschicht eingelegt fürs Lernen. eigentlich wollte ich nur bis 22uhr, war dann aber so schön drin und dachte, dass ich weiter mache, bis ich nicht mehr kann. Das ist jetzt. Und jetzt möchte ich schlafen gehen. 

Morgen gehts an ein Konzert in die Hauptstadt. Darauf freue ich mich sehr. boa, ich bin so müde, ich spürs in allen teilen.

11.3.13 23:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de