merken was zu tun ist. hm.

ich will ihn kennen lernen.  aber tausend aber hängen über diesem einfachen entschluss.

es gibt keine garantie für garnichts. 

ich habe einfach mal wieder schiss, das falsche zu tun und dann im nachhinein merken zu müssen: ah, du hast es ja am anfang gespürt aber du wolltest unbedingt deinen gring durchsetzten und beziehung mal "praktisch" erfahren. nun hast du die erfahrung.

wovor habe ich Angst? eigentlich ist selbst dieser selbstvorwurf nicht etwas, das mich unhauen müsste. Menschen machen fehler und ich auch. 

aber ich bin ein mensch, der immer mehr sein will als dass er ist. ecce homo, hat schon bonhoeffer gesagt.

heute meine eine bewohnerin BW im heim: fräulein, du musst den männern immer komplimente machen. das haben sie gerne.

andere frau: nein tu das nicht, sonst werden sie arrogant.

BW: mädchen, hör nicht auf sie, männer brauchen das für ihr ego. - und Sie, (zur andern frau) haben keine Ahnung von Männern!

Alles klar. 

(sie fuhr dann fort und erklärte mir, wieso ich meine zahnlücke hätte und dass diese wüst sei. Ich solle doch bitte einen mann aussuchen, der lieb zu mir ist und auch meine zahnlücke mag. Aber ja, das sei eh alles glück und eigentlich, könne ich nichts dafür tun, ausser selbst eine liebe zu werden, denn liebe menschen bekommen liebe menschen. und wenni ch fleissig komplimente verteilen würde, würde das schon mal hinhauen.

sass bei abendessen nehen einem jungen pärchen. sie jünger wie ich aber seit 2 jahren verheiratet. eine frau wies mich darauf hin, dass ich noch keinen salat gegessen habe und ich entgegnete ihr, dass ich mir das für den himmel sparen würde. sie fragte entgeistert, weshalb: weil wenn ich die wahl zwischen fleisch und salat habe, das eigentlich keine wahl ist, weil die wahl schon klar sei. der Ehemann sagte darauf: das ist mal ne Frau! wenn ich nicht schon eine hätte, würde ich sie nehmen! " seine frau blickte ihn böse an und meinte: "zum glück hast du schon eine". er meinte: so eine frau muss begehrt sein. Ich sagte: dann frag ich mich, wehslba ich single sei, worauf er antwortete: musst dich halt mal so vorstellen: hallo ich bin lena, ich esse lieber fleisch als salat und ich bin single.

yes. es kommt gut, ich spürs.

8.5.13 23:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de